fbpx
Kategorien
2024 Eventrückblick München

PCDE #177 am 21.03. in München

Die Pitch Club Developer Edition #177 fand im kreativen Ambiente des Studio G3 in München statt und präsentierte elf faszinierende Unternehmen vor einem begeisterten Publikum aus Entwicklern und Entwicklerinnen. Jedes dieser Unternehmen erhielt exakt sechs Minuten, um die Devs mit ihren Konzepten zu begeistern. Anschließend öffnete sich die Bühne für eine lebendige Fragerunde, in der die Entwickler und Entwicklerinnen Fragen stellen konnten, um Unklarheiten zu klären und ein tieferes Verständnis für die präsentierten Ideen zu erlangen.

Die inspirierende Atmosphäre des Studio G3 bildete den perfekten Rahmen für die kreativen Präsentationen. Nach den Vorträgen hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich bei erfrischenden Getränken und köstlichen Snacks näher kennenzulernen und potenzielle Kooperationsmöglichkeiten zu erkunden. Ein herzliches Dankeschön geht an die teilnehmenden Unternehmen, die engagierten Entwicklerinnen und Entwickler sowie das Team des Studio G3 in München für eine erfolgreiche und bereichernde Veranstaltung.

An der Pitch Club Developer Edition #177 nahmen folgende Unternehmen teil:

TIMETOACT Logo Die TIMETOACT GROUP, bestehend aus elf Software- und Consulting-Unternehmen in 17 Städten und 5 Ländern, beschäftigt insgesamt 1200 Mitarbeitende und bietet eine breite Palette an attraktiven Einstiegsmöglichkeiten. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Modernisierung und Integration von IT-Anwendungen für Kunden, um deren Agilität, Effizienz und Transparenz zu steigern. Zudem engagieren sie sich in der Gestaltung und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle, die neue Marktchancen eröffnen. Die TIMETOACT GROUP ist bekannt für ihre Zusammenarbeit und Vernetzung sowohl mit eigenen Kompetenzen als auch mit Partnern und führenden Herstellern. Ihre Expertise erstreckt sich über alle Unternehmen innerhalb der Gruppe, wobei gruppenübergreifende Kooperation und ein starkes Gemeinschaftsgefühl eine besondere Rolle spielen.

MSG Logo msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit eigenständigen Landes- und Tochtergesellschaften und weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 5 ein.

Stadtwerke München Logo Die Stadtwerke München gestalten das München der Zukunft, angefangen von Cloud-Computing über nachhaltige Mobilitätskonzepte bis hin zum digitalen Energiemanagement. In ihrer IT werden alle Bits und Bytes zusammengeführt. Mit nur wenigen Klicks werden riesige Datenpakete auf den Weg gebracht, um die Visionen von morgen schon heute Realität werden zu lassen. Dabei sind künstliche Intelligenz und flächendeckende Elektromobilität nur zwei der wegweisenden Projekte, an denen gearbeitet wird. Die Stadtwerke München sind stolz auf ihren Einsatz, denn er macht den Alltag der Münchner Bürger*innen jeden Tag ein bisschen besser.

Materna Logo Die Materna-Gruppe realisiert seit mehr als 40 Jahren sehr erfolgreich IT- und Digitalisierungsprojekte für Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung und beschäftigt weltweit mehr als 4.000 Mitarbeitende. Zum Konzern gehören verschiedene Tochterunternehmen. Materna deckt das gesamte Leistungsspektrum eines Full-Service-Dienstleisters für IT- und Digitalisierungsprojekte ab: von der Beratung über Implementierung bis zum Betrieb. Kunden sind IT-Organisationen sowie Fachabteilungen in Unternehmen und öffentlicher Verwaltung

Octopus Energy Germany Logo Octopus Energy ist ein globales EnerTech-Unternehmen, das den Energiemarkt mit smarten Energie-Infrastrukturen revolutionieren wird. Das Ziel ist es, die global benötigte Energie zu 100% nachhaltig zu gestalten, und das wird mit Hilfe der IT-Plattform Kraken erreicht. Dank Data-Science kann ein Großteil der Energieversorgungskette automatisiert werden. Ökostromtarife sind hierbei nur die Basis, denn auch die nächsten Schritte sind bereits fest im Blick: Elektromobilitätslösungen, flächendeckende Einführung von Smart Metern und eigene Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie.

Accso Logo Software Engineering ist ihre Leidenschaft. Bei Accso liegt der Fokus auf anspruchsvollen, individuellen Softwarelösungen, für und mit ihren Kunden. Von der Beratung über Planung und Konzeption bis zur Implementierung stehen sie ihren Kunden bei ihrem Weg zur digitalen Transformation beratend zur Seite.

Seit der Gründung im Jahr 2010 unterstützen sie Kunden aus unterschiedlichen Branchen an folgenden fünf Standorten: Darmstadt, Frankfurt, Köln, München und Cape Town. Dabei haben sie mittlerweile mehr als 2000 erfolgreiche Kundenprojekte realisiert und machen das, was sie am besten können: Die Welt mit Software ein kleines Stückchen besser machen.

Ippen Digital Logo Für über 80 Portale entwickelt Ippen Digital digitale Publishing-Produkte. Ob regionaler Verlag oder Special-Interest-Themen – das Unternehmen bietet eine Lösung für den Online-Auftritt. Damit ist Ippen Digital die führende Plattform und bietet dazu Technik, Redaktion und Sales aus einer Hand. Das Erfolgsgeheimnis: Neue Ideen, ungewöhnliche Denkansätze und ständiger Austausch.

Cognizant Mobilty Logo Cognizant Mobility GmbH ist eine Tochter der Cognizant Deutschland GmbH mit Hauptsitz in München. Das Unternehmen ist im Automotive-Umfeld daheim und erfreut sich sowohl einer umfangreichen Expertise in der E/E-Gesamtfahrzeugentwicklung als auch einer großen IT Division. Die Leistungen umfassen den gesamten Entwicklungszyklus eines Mobilitätssystems von Ende zu Ende inklusive dessen Absicherung und Betrieb.

Prosieben Logo ProSiebenSat1 macht digitale Unterhaltung möglich! Jeden Tag erreichen wir Millionen von Zuschauern und Nutzern, was die Grundlage unseres Erfolgs bildet. Wir entwickeln erstklassige Produkte und bringen unsere Technologie jeden Tag auf die nächste Stufe. Dabei schaffen wir echte Emotionen bei unseren Zuschauern und Verbrauchern, indem wir den Puls unseres Publikums verstehen, um personalisierte und innovative Lösungen zu schaffen.

Werden Sie Teil unserer vielfältigen Tech-Community mit über 800 Kollegen aus mehr als 30 Nationen. Lassen Sie sich von Kreativität inspirieren, von einer agilen Arbeitskultur und von Teamgeist antreiben. Arbeiten Sie mit Fachleuten aus den Bereichen Engineering, Broadcasting Technology, User Experience und Analytics, künstliche Intelligenz, IT-Infrastruktur und Werbetechnologie zusammen, um großartige Unterhaltungs- und Handelsprodukte zu entwickeln, die die Nutzer begeistern und das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen.

Faktor Zehn GmbH Logo Faktor Zehn ist ein führendes Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in München, das Kernversicherungssoftware herstellt. Mit einem engagierten Team von Experten unterstützt Faktor Zehn Unternehmen dabei, ihre digitalen Strategien umzusetzen und maßgeschneiderte Softwarelösungen zu entwickeln, die ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Dabei liegt der Fokus auf Schadenprozessen und Versicherungskernsystemen. Von der Konzeption und Planung bis hin zur Implementierung und Wartung bietet das Unternehmen umfassende Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus digitaler Projekte.

Tipico Logo Tipico, als Marktführer im Bereich Sportwetten in Deutschland, gestaltet nicht nur das Wetterlebnis mit maximaler Spannung, sondern bietet auch hinter den Kulissen eine herausragende Arbeitskultur. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine inspirierende Atmosphäre, hohe Energie und klare Ambitionen aus. Interessierte haben die Möglichkeit, Teil dieses dynamischen Umfelds zu werden.
Kategorien
2023 Eventrückblick München

PCDE #167 am 07.12. in München

Die Pitch Club Developer Edition #167 fand im Studio G3 in München statt und präsentierte sieben interessante Unternehmen vor einem neugierigen Publikum aus Entwicklerinnen und Entwicklern. In einem Zeitfenster von sechs Minuten pro Unternehmen hatten sie die einzigartige Möglichkeit, die Devs mit ihren visionären Ideen zu überzeugen. Anschließend öffnete sich die Bühne für eine lebhafte Fragerunde, in der die Unternehmen Unklarheiten aus dem Weg räumen mussten. Die Atmosphäre des Studio G3 bildete den perfekten Rahmen für die kreativen Präsentationen. Nach den Vorträgen bot sich die Gelegenheit, bei erfrischenden Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten in lockerer Atmosphäre mehr voneinander zu erfahren und potenzielle Partnerschaften zu erkunden. Ein herzliches Dankeschön geht an die teilnehmenden Unternehmen, die engagierten Entwicklerinnen und Entwickler sowie das Team des Studio G3 in München für eine herausragende und bereichernde Veranstaltung. An der Pitch Club Developer Edition #167 nahmen folgende Unternehmen teil: AKDB Logo Die AKDB ist eine Vorreiterin in der Digitalisierung der Verwaltung und gestaltet das Miteinander von Bürger:innen und Verwaltungen in Städten und Gemeinden in Bayern und bundesweit. Als innovative Softwareentwicklerin konzentriert sich die AKDB darauf, moderne und digitale Lösungen für eine zeitgemäße Verwaltung zu entwickeln. Octopus Energy Germany Logo Octopus Energy ist ein globales EnerTech-Unternehmen, das den Energiemarkt durch smarte Energie-Infrastrukturen revolutioniert. Die Mission besteht darin, die weltweit benötigte Energie zu 100% nachhaltig zu gestalten, unterstützt durch die innovative IT-Plattform Kraken. Durch den Einsatz von Data Science kann ein Großteil der Energieversorgungskette automatisiert werden. Neben Ökostromtarifen hat Octopus Energy auch die nächsten Schritte im Blick, darunter Elektromobilitätslösungen, die flächendeckende Einführung von Smart Metern und die eigene Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie. PRODYNA SE Logo Die Prodyna-Community glaubt fest daran, dass ihre Softwarelösungen entscheidende Veränderungen bewirken und verbessern können. Die Mitglieder setzen sich leidenschaftlich dafür ein, revolutionäre und wegweisende Technologien zu entwickeln, die ihren Kunden helfen, echten Business Value zu generieren und sie zu Vorreitern ihrer Branche machen. Interessierte sind eingeladen, sich der Mission anzuschließen und das Unternehmen bei dieser ambitionierten Aufgabe zu unterstützen. QAware Logo QAware ist ein unabhängiges Beratungs- und Projekthaus für Softwaretechnik mit Sitz in München und Mainz und einem Office in Rosenheim. Das Unternehmen analysiert, renoviert, erfindet und realisiert Softwaresysteme für Kunden, deren Erfolg maßgeblich von IT abhängt. Von kununu und dem Great Place to Work Institut® ist QAware mehrfach im Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. Tipico Logo Tipico, als Marktführer im Bereich Sportwetten in Deutschland, gestaltet nicht nur das Wetterlebnis mit maximaler Spannung, sondern bietet auch hinter den Kulissen eine herausragende Arbeitskultur. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine inspirierende Atmosphäre, hohe Energie und klare Ambitionen aus. Interessierte haben die Möglichkeit, Teil dieses dynamischen Umfelds zu werden. NTT DATA Logo NTT DATA zählt zu den weltweit größten IT-Beratungsunternehmen und ist ein Teil der NTT Group mit Hauptsitz in Tokio. Das Unternehmen bietet seinen Kunden umfassende Beratungsdienstleistungen, die die gesamte Palette von Konzeption, Entwicklung bis hin zum Betrieb abdecken. Kunden aus verschiedenen Branchen, darunter Automobilhersteller, Banken, Versicherungen, Telekommunikationskonzerne und globale Logistikunternehmen, haben NTT DATA bereits dreimal in Folge als Nummer 1 in der Kundenzufriedenheit gewählt (Whitelane-Studie). Scalble Capital Logo Scalable Capital ist eine führende digitale Investmentplattform in Europa. Seit der Gründung im Jahr 2014 verfolgt das Unternehmen die Mission, jedem die Möglichkeit zu geben, ein Investor zu werden. Mit Produkten wie dem Scalable Broker, Scalable Wealth, Scalable Crypto und Lösungen für B2B-Partner bietet Scalable Capital einfaches und kostengünstiges Investieren für eine breite Zielgruppe. Das Unternehmen ist heute ein FinTech-Unicorn mit über 600.000 Kunden und einem Vermögen von mehr als 15 Milliarden Euro auf der Plattform.
Kategorien
2019 Eventrückblick München

PCDE #23: am 21. Februar 2019 in München

Pitch Club Developer Edition #23 in München: Eventrückblick

  Am Donnerstag, den 21.02.2019, fand bereits die 23. Pitch Club Developer Edition in München statt. Wie gewohnt begrüßte Stefan Maas, Vorstand der Pitch Club AG, die Teilnehmer. 10 Unternehmen – von großen Konzernen über mittelständige Unternehmen bis zu Startups in der Wachstumsphase – warteten gespannt darauf, mit ihren 6 minütigen Pitches, um die ca. 80 anwesenden Softwareentwickler, zu werben. Nachdem die kommenden Editionen verkündet wurden, ging es auch direkt los. Nach spannenden Pitches und kritischen Fragen ging die Veranstaltung in die 1-on-1 Gespräche zwischen Unternehmen und Entwickler über. Im Anschluss startete ab 20 Uhr die legendäre Afterwork-Party mit kühlen Drinks und entspannten Beats. Der Pitch Club schaut auf eine wiederholt erfolgreiche Pitch Club Developer Edition in München in der Bar Ludwig II zurück – vielen Dank an alle Teilnehmer. diva-e ist einer der führenden Digital Solution Provider Deutschlands und begleitet Marktführer unterschiedlichster Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Projekten für digitalen Verkaufserfolg.   Auf dem Fundament von 50 Jahren Erfahrung und umfangreichem branchenspezifischen Know-how hilft Capgemini – einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation – seinen Kunden, ihre Geschäftsziele zu erreichen. Hierfür steht ein komplettes Leistungsspektrum von der Strategieentwicklung bis zum Geschäftsbetrieb zur Verfügung.   Mit mehr als 300 IT-Experten unterstützt inovex seine Kunden umfassend bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen digitalen Geschäftsideen. Zum aktuellen Portfolio von inovex gehören u.a. Datenprodukte, Web und App Development, Smart Devices, IoT und Robotics und Replatforming. Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Mit 14 Free- & Pay-TV Sendern – unter anderem SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold etc. – erreicht das Unternehmen 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.   Mit dem Digital-Transformation-Ansatz bieten PwC und Strategy& Unternehmen eine integrierte und branchenspezifische Beratung. Die Methode wurde entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Wachstumspotenziale in der digitalen Welt zu identifizieren und erfolgreich zu nutzen. PwC unterstützt dabei, die Dynamik der digitalen Wirtschaft und die Erwartungen ihrer Kunden zu verstehen und diese Potenziale voll auszuschöpfen. Von der Strategie bis zur Umsetzung.   Rohde & Schwarz – Der vor 85 Jahren gegründete unabhängige Technologiekonzern mit Hauptsitz in München entwickelt, produziert und vertreibt eine breite Palette modernster Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für die Wirtschaft und den hoheitlichen Sektor.     Seit 1999 bietet die Online Shopping Plattform zooplus Qualitätsmarken-und Produkte für den gesamten Heimtierbereich an. Die mehr als 8.000 Artikel des Unternehmens werden an Kunden in mehr als 28 Ländern geliefert.   Der Spezialist für Informationstechnik der Versicherungswirtschaft ist Teil der ConVista Gruppe. Dabei profitiert das Unternehmen von einem Expertennetzwerk und der Erfahrung aus über 350 international erfolgreichen Projekten. Die fachlichen Schwerpunkte liegen dabei in den Themenfeldern Bestandsführung, Produktsysteme und Vertriebs- und Servicesysteme.   Die HR Management und Recruiting Software von Personio wird von HR-Verantwortlichen, Recruitern und Führungskräften dazu genutzt, um die Organisation zu verbessern sowie effizienter zu machen. Das schnell wachsende Unternehmen aus München, wurde erst im Jahr 2015 gegründet und kann heute bereits ca. 150 Mitarbeiter aufweisen.     Hensoldt Cyber ist ein globales, innovatives Technologieunternehmen im Bereich der Verteidigungs- sowie Sicherheitselektronik. Der Marktführer für Zivil- sowie Militärlösungen entwickelt neue Produkte um entstehenden Bedrohungen entgegenzuwirken. Die Arbeit des Unternehmens basiert auf Big Data, Robotik und Cybersicherheit.  
Kategorien
2018 Eventrückblick München

PCDE #16: am 18. Oktober 2018 in München

Pitch Club Developer Edition #16 in München – Eventrückblick:

  Am Donnerstag, den 18.10.2018, wurde die bereits 16. Pitch Club Developer Edition in der „Bar Ludwig II“ in München veranstaltet. Wie immer mussten die anwesenden Unternehmen die Entwickler mit einem sechs minütigen Pitch von sich als potentiellen Arbeitgeber überzeugen. Kurz vor Beginn des ersten Pitches begrüßten die beiden Gründer, Stefan Maas und Daniel Kuczaj, die anwesenden Gäste, erwähnten unter anderem die kommenden Editionen, die bereits für nächstes Jahr geplant sind und skizzierten den weiteren Ablauf des Abends.  Hier eine Kurzübersicht der teilnehmenden Unternehmen:      ProSiebenSat.1 ist das führende, deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Mit 14 Free- & Pay-TV Sendern erreicht das Unternehmen 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.   Der Sixt-Konzern aus Pullach im Isartal ist in den Geschäftsbereichen Autovermietung und Leasing tätig. Mit einem Umsatz von mehr als 2,6 Milliarden Euro, über 6.000 Mitarbeitern und einer Autoflotte von über 250.000 Autos in über 105 Ländern, stellt Sixt den größten integrierten Mobilitätsdienstleister weltweit dar.    Der vor mehr als 80 Jahren gegründete Technologiekonzern gehört zu den global führenden Herstellern von Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Anfangs hat sich Rohde und Schwarz auf Hochfrequenztechnik und deren Anwendung in Messtechnik, Funk und Rundfunk fokussiert. Durch eine Erweiterung des Arbeitshorizonts ist Rohde und Schwarz heutzutage einer der größten deutschen Hersteller von IT-Sicherheitsprodukten.    Device Insight ist ein in 2003 gegründeter Anbieter von Internet of Things-Plattformen, mit der IoT-Plattform CENTERSIGHT® als Flaggschiff des Unternehmens. Mit ihren Produkten hilft Device Insight das bestehende Geschäft ihrer Kunden weiter zu optimieren und effizienter zu gestalten.    Die Faktor Zehn GmbH ist Spezialist für die IT der Versicherungswirtschaft. Als Teil der ConVista Gruppe profitiert das Unternehmen von einem Expertennetzwerk und der Erfahrung aus über 350 international erfolgreichen Projekten. Die fachlichen Schwerpunkte des Unternehmens liegen in den Themenfeldern Bestandsführung, Produktsysteme und Vertriebs- und Servicesysteme.    diva-e wurde im Jahr 2015 durch einen Zusammenschluss von sieben etablierten Digitalagenturen, welche jeweils auf unterschiedliche E-Business-Dienstleistungen spezialisiert sind, gegründet. Somit kann diva-e Unternehmen ganzheitlich bei der digitalen Transformation unterstützen.   Mehr als 275 IT-Experten unterstützen die Kunden des innovations- und qualitätsgetriebenen IT-Unternehmens bei der Digitalisierung des Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen digitalen Geschäftsideen. Der Leistungsschwerpunkt von inovex liegt dabei in der „digitalen Transformation“.    Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Das Unternehmen unterstützt bei Herausforderungen rund um Cloud, Digital und Plattformen. Das Leistungsspektrum reicht von Strategieentwicklung bis zum Geschäftsbetrieb.   ottonova ist eine deutsche digitale, private Krankenversicherung mit Firmensitz in München. Laut Frank Thelen ist ottonova „…ein Game Changer, der die Gesundheitsbranche endlich revolutioniert, digitalisiert und ein Stück weit sexy macht.“      Nachdem die neun anwesenden Unternehmen ihren Pitch präsentierten, hatten die Softwareentwickler und IT-Professionals die erste Gelegenheit, um harte und kritische Fragen zu stellen. Auch fachspezifische Fragen von Seiten der anwesenden Entwickler konnten direkt beantwortet werden, da pro Unternehmen mindestens ein Softwareentwickler bzw. Verantwortlicher für den IT-Bereich pitchen musste. Doch damit nicht genug: Nach den Pitches gab es neben leckeren Burgern und einem selbst gezapften frischen Bier, eine nächste Möglichkeit, sich persönlich mit den Unternehmen bei den 1-on-1s zu unterhalten. Dabei wurden vielleicht auch bereits schon erste Konditionen ausgehandelt. Gegen 20 Uhr wurde die Afterwork Party offiziell eröffnet, sodass der Abend für alle gemütlich ausklingen konnte. 
Kategorien
2018 Eventrückblick München

PCDE #10: am 2. Mai 2018 in München

Pitch Club Developer Edition #10 in München – Eventrückblick:

Die 10. Edition der Pitch Club Developer Edition fand am 2.5.2018 im Harry Klein in München statt. Die Pitch Club Developer Edition richtet sich, im Gegensatz zur vorherigen Pitch Club Edition, an kleine bis internationale Unternehmen und Konzerne, die Softwareentwickler und IT-Professionals suchen und durch einen 6-minütigen Pitch und anschließende 1-on-1s versuchen, diese von sich und ihrem Unternehmen zu überzeugen.  Die Softwareentwickler werden vorselektiert und ausgewählt, um eine durchgehende Qualität der Teilnehmer gewährleisten zu können. Nachfolgend eine Kurzübersicht der teilnehmenden Unternehmen der zehnten Edition: Mit ihrer kompromisslosen Orientierung am Premium – Anspruch ist BMW einer der führenden Anbieter im internationalen Automobilmarkt und glänzt durch stetig neue und innovative Zukunftstechnologien. Rohde und Schwarz wurde bereits vor mehr als 80 Jahren gegründet und zählt heute mit etwa 10.500 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von knapp 1.9 Milliarden zu den führenden Herstellern von Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Device Insight wurde bereits 2003 gegründet und spezialisiert sich auf Internet of Things-Plattformen. Damit unterstützt das Unternehmen nicht nur die weltweite Vernetzung von Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen oder Geräten, sondern spart gleichzeitig Betriebskosten ein, steigert die Qualität und damit auch langfristig die Kundenzufriedenheit. Bei Inovex unterstützen mehr als 275 IT-Experten ihre Kunden bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts oder auch bei der Umsetzung von neuen, digitalen Geschäftsideen. Zu ihrem Leistungsportfolio gehören unter anderem Web- und App-Development, Smart Devices, IoT und Robotics und vieles mehr. Diva-e ist im Jahr 2015 aus einem Zusammenschluss von sieben erfolgreichen und etablierten Digitalagenturen entstanden und deckt heute somit ganzheitlich alle Felder der digitalen Transformation ab. Das reine Online-Unternehmen bietet bereits seit 15 Jahren Qualitätsmarken-und Produkte für den gesamten Heimtierbereich an. Heute beliefern sie bereits Kunden in mehr als 28 Ländern und haben mehr als 48 Millionen Pakete nach ganz Europa verschickt. Celonis analysiert die Prozesse ihrer Kunden, um diese effizienter zu gestalten und ihnen eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis zu ermöglich. Ziel von Celonis ist es, ihre “Celonis Process Mining”-Software als Standardtechnologie in Unternehmen weltweit einzuführen. CGI wurde bereits 1976 gegründet und ist heute mit mehr als 70.000 Mitarbeitern ein führender Dienstleister für IT- und Geschäftsprozesse weltweit. Dabei bieten sie nicht nur professionelle Business- und IT-Beratung, sondern auch Systemintegration und Outsourcing-Services für Kunden aus den verschiedensten Branchen an. Seit ihrer Gründung in 2005 konnte die Codecentric AG durchgehend ein rasantes Wachstum verzeichnen und ist heute mit mehr als 400 Mitarbeitern an 15 europäischen Standorten Experte im Bereich der agilen Softwareentwicklung und innovativen Technologien in Deutschland. Pricewaterhouse Coopers ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs – und Beratungsunternehmen. Mit mehr als 21 Standorten alleine in Deutschland unterstützt sie erfolgreich Unternehmen aus allen Branchen auch bei der digitalen Transformation.   Nach den jeweiligen Pitches der Unternehmen folgten wie gewohnt die 1-on-1s der Unternehmen mit den Softwareentwicklern, bei denen interessierte Kandidaten mehr Informationen über die Unternehmen einholen und sich direkt mit den Entwicklern der Unternehmen über ihren Arbeitsalltag oder ihre Projekte unterhalten konnten. Weiterhin wurden die kommenden Pitch Club Developer Editionen in Frankfurt und Köln bekannt gegeben. Um als Softwareentwickler an einer der kommenden Editionen dabei zu sein, werden Bewerbungen unter https://pcde.io entgegen genommen. Unternehmen, die an einer Teilnahme interessiert sind, können sich über https://pcde.io/de/pcde-unternehmen/ informieren und Kontakt aufnehmen.